Diverse „Beowulf“

3,95  inkl. Mwst.

Geb

2-3 Wochen

Verfügbar bei Nachbestellung

Kategorien: , Schlagwörter: ,

Beschreibung

In berauschenden Bildern erzählt das altenglische Heldenepos „Beowulf“ die Geschichte des jungen Titelhelden, der an den Hof von König Hrodgar eilt, um diesen von dem menschenfressenden Ungeheuer Grendel zu befreien. Furchtlos tritt Beowulf der Bestie entgegen und verwundet sie tödlich. Fünfzig Jahre später muss der Held, inzwischen König geworden, erneut zu den Waffen greifen, denn ein letztes Mal stellt Beowulf sich zum Kampf. Das Epos entstand vermutlich im 8.Jahrhundert und ist mit seinen knapp 3200 Langzeilen das älteste vollständig erhaltene der germanischen Versepen.

Gebundene Ausgabe, 360 Seiten