Beifuß, Kraut, geschnitten (50g)

1,00  inkl. Mwst.

2,00  / 100 g

3-5 Tage*

Produkt enthält: 50 g

Kategorien: , Schlüsselworte: ,

Beschreibung

Kraut, geschnitten

Geschichtliches samt Rezept
Beifuß

So einer über Land reysset
Beyfuss bey ihm tregt
So vertreibt es die müde.

Leonhard Fuchs anno 1588
Beifuß

Artemisia ist ain kraut,
daz ist unter allen ungeheure.
Ob du furchtest czauber,
so hab ir vier pundl in de chemenaten,
un dir schaden die unholden nicht chinden,
noch an viech,
noch an chainer slacht Ding...

15. Jahrhundert
Beifuß

Artemisia haizet peipoz,
daz kraut ist haiz und trukken und den guot,
die unperhaft sint von übrigen fäuthen,
ez sprechen auch die maister,
wer es an diu pain pind,
es benem den wegraisern in müd
daz versuoch,
wan ich gelaub sein niht,
ez waer dann bezaubert.

Konrad von Megenberg 14. Jahrhundert