Junkes, Mario „Sagen & Legenden aus dem Münsterland“

9,95  inkl. Mwst.

Geb

3-5 Tage*

Kategorien: , , Schlagwörter: , ,

Beschreibung

Von Bischöfen, Burggrafen und Westfälingern

Das Münsterland bietet eine reichhaltige Tradition ungezählter Geschichten, die sich manchmal fast wie ein Märchen lesen. Mario Junkes hat erneut alle verfügbaren Bücher und Schriften durchsucht, um die besten Sagen und Legenden für Sie zu sammeln.

Sie begegnen dem ersten Westfälinger, werden Zeuge der Erbauung Münsters, treffen den heiligen Luidger und seine Gänse, sowie Bischoff Wulfhelm mit dem unfehlbaren Navigationsgerät – seinem Esel.

Sie erleben das Heybrockmännchen und Jungfer Eli, wandeln auf dem Tecklenburger Hexenpfad, Sie hören den Grinkenschmied hämmern, sehen das hockende Weib, riechen am Honigtopf von Billerbeck – und Sie werden Zeuge der Partie Burggraf von Stromberg gegen den Bischoff von Münster.

Dies und vieles mehr wartet nur darauf, in diesem Band entdeckt zu werden!

Mario Junkes, geboren 1972, war nach Ausbildung zum Fremdsprachenkorrespondent und Übersetzer für deutsche und internationale Arbeitgeber in mehreren europäischen Ländern tätig. Seit 2012 widmet er sich zunehmend eigenen Schreibprojekten. Einser seiner Schwerpunkte ist die Sagenwelt Europas.

Gebundene Ausgabe, 160 Seiten